Firmenadressen / B2B Adressen kaufen

Topaktuelle Adressen zum Sofort-Download

Branche eingeben
 

Adressen kaufen auf AdressMonster.de

Wenn Sie für Ihre Neukunden-Akquise B2B Firmenadressen kaufen möchten, sind wir Ihr zuverlässiger Partner.
Wählen Sie aus über 580 Branchen (von A wie Abbrucharbeiten bis Z wie Zustelldienste) die perfekte Zielgruppe aus.
Nur bei AdressMonster können Sie über eine Städte-Suche, die PLZ und Umkreis in KM lokale und regionale Adressen filtern.
Ganz nach Ihren Bedüfnissen erhalten Sie auch neben den Firmenadressen auch Kontaktdaten wie Email-Adressen, Telefonnummern, Fax-Nummern und Homepageadressen.

Firmenadressen kaufen statt Mieten! - Miet-Adressen haben ein "Verfallsdatum", also eine limitierte Nutzungsdauer. Firmenadressen über AdressMonster.de können Sie zeitlich uneingeschränkt nutzen.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Eingeschränkter Support an den Feiertagen

Weihnachten

Unsere Büros sind vom 23.12.2019 bis einschließlich 06.01.2020 nicht besetzt. Sie können in dringenden Angelegenheiten uns dennoch per Email unter support@adressmonster.de kontaktieren. Wir werden versuchen Ihnen auch zwischen den Feiertagen schnellstmöglich zu antworten. Einen Telefonsupport können wir in diesem Zeitraum jedoch nicht anbieten.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.

TOP500 - Deutschlands größte Unternehmen

Komplett-Adresspaket inkl. Umsätze und Mitarbeiterzahlen

Die 500 größten Unternehmen Deutschlands

Wir bieten Ihnen die Kontaktdaten der 500 größten Unternehmen Deutschlands, inkl. Angaben zum Umsatz und Mitarbeiterzahlen.

Unterteilt sind die Unternehmen gemäß der Brancheneinteilung der Deutschen Börse und sofern vorhanden, sind auch die Angaben wie TelefonNr., Fax, Email-Adressen und Homepageadressen enthalten. Dieses Komplettpaket erhalten Sie für NUR 149,00€

Zu den TOP500 Unternehmen

Adressen legal kaufen trotz DSGVO

Warum Sie hier bedenkenlos Firmenadressen kaufen können

DSGVO B2B

Die DSGVO regelt seit dem 25.05.2018 den Umgang mit personenbezogenen Daten von EU-Bürgern.
Juristische Personen sind grundsätzlich von der Verordnung nicht betroffen, jedoch fragen sich unsere Kunden wie es mit den personenbezogenen Daten von Einzelunternehmen aussieht. Wir bei AdressMonster erheben und speichern lediglich die personenbezogene Daten, die die betroffene Person offensichtlich öffentlich gemacht hat. Somit bieten wir lt. Artikel 9 Abs. 2 DSGVO konforme Daten zu Kauf an.

Deshalb können Sie bedenkenlos B2B Firmenadressen kaufen, auf www.AdressMonster.de

StartUp Adressen

Neugründer als Kunden gewinnen

StartUp

Monatlich werden mehr als 10.000 neue Firmen in Deutschland gegründet. Wenn diese StartUps / Existenzgründer zur Zielgruppe Ihrer Marketing-Kampagne gehören, erhalten Sie bei uns die richtigen Adressdaten. Wir bieten Firmenadressen von StartUps aus Deutschland, die innerhalb der letzten 24 Monaten gegründet wurden.

Kontaktieren Sie uns einfach über das Kontaktformular und teilen Sie uns mit aus welcher Region mit Umkreis Sie die StartUps benötigen. Wir erstellen Ihnen gerne ein passendes Angebot.

Zum Kontaktformular

eBook: Tipps und Tricks zur Neukundengewinnung

Der wertvolle Ratgeber für Unternehmer

Tipps und Tricks zur Neukundengewinnung

"Wie gewinne ich neue Kunden? Und das so schnell, einfach und effektiv wie möglich?" - Diese Fragen stellt sich jeder Unternehmer mindestens einmal im Laufe seiner Karriere. Mit diesem eBook möchten wir Ihnen einen prägnanten Leitfaden bieten mit anwendbaren Tipps und Tricks zur Neukundengewinnung.

Für nur 4,99€ erhalten Sie das eBook im PDF- und epub-Format.

Weitere Details

AdressMonster.de - Video

Unser Web- und TV-Spot.

Video Marketing Deutschland Neukundengewinnung

Bei AdressMonster können Sie Adressen kaufen, um diese für Ihr Marketing (auch EMail Markting) zu verwenden. Alternativ können Sie auch Adressen aus konservativen Medien erfassen, wie mühselig oder zeitaufwendig das sein kann wird in unserem Clip gut demonstriert.

Video ansehen

Das sagen Kunden über uns

Vielen Dank für Ihr Feedback

SternLizenzbestimmungen & Adressherkunft

Wir vermieten keine Adressen - Bei uns kaufen Sie Firmenadressen zur zeitlich uneingeschränkten Nutzung!


Adressen zu kaufen ist auf Dauer deutlich günstiger als B2B Adressen zu mieten. Mietadressen haben durch die limitierte Nutzungsdauer ein "Verfallsdatum". Ist die Nutzungsdauer abgelaufen, müssen Sie alle Daten löschen (auch aus Ihrem CRM-System). Über Adressmonster gekaufte Firmenadressen dagegen können Sie zeitlich uneingeschränkt nutzen. Wir übertragen keine Nutzungslizenzen, denn die gekauften Daten gehören Ihnen. Bitte achten Sie aber auch auf die in Ihrem Land aktuelle Rechtssprechnung für Werbung, insbesondere die Kontaktaufnahme per Email und Fax innerhalb Deutschlands.


AdressMonster.de ist ein Dienstleister zur Informationsbeschaffung. Bereits erhobene Daten verkaufen wir günstig über unseren Onlineshop. Sie können auch zur individuellen Recherche und Datenbeschaffung von Adressen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz beauftragen. Wir recherchieren legal aktuelle Firmenadressen aus öffentlichen digitalen Verzeichnissen. In diesem Fall berechnen wir den Aufwand zur Beschaffung von Adressen und Adressdaten.


Die über uns erworbenen Daten eigenen sich bestens für Direktmarketing und Email Marketing. Über unseren Lettershop vereinen wir den Adresskauf mit einem Versandserivce. Sie erhalten somit alles aus einer Hand: Adressdaten und die vollständige Abwicklung zum Druck und Versand von Werbebriefe oder Werbe-Postkarten.


Haben Sie schon einmal über einen Datenabgleich nachgedacht? Wir bieten kostenlos den Service Ihre Bestandsdaten mit unserer Datenbank abzugleichen. Nach dem Abgleich erhalten Sie ebenfalls kostenlos ein Angebot über Adressänderungen und neue Firmenadressen. Nehmen Sie hierfür einfach Kontakt mit uns auf.



Wichtiger Hinweis: Bitte berücksichtigen Sie, dass uns ein Einverständnis der Firmen zur Kontaktaufnahme durch Ihr Unternehmen per E-Mail oder Telefon nicht vorliegen kann. Beachten Sie bitte unbedingt die aktuelle Rechtsprechung; gemäß § 7 Abs. 2 Nr. 3 des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) muss bei Kontakt an Gewerbetreibende per Telefon oder E-Mail ein mutmaßliches Einverständnis für einen Kontakt vorliegen. Für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen ist jeweils das werbetreibende Unternehmen verantwortlich. Ihr Rechtsanwalt wird Sie dazu sicherlich gerne beraten.

Zum Seitenanfang